Mediacake Image-Resizing

    Werden Bild-Datein in das Bakehouse hochgeladen (direkt in den Content oder in den Mediacake) werden diese automatisch bei Bedarf auf eine webtaugliche Größe heruntergerechnet. Dies bringt viele Vorteile: 

    • Spare wertvollen Webspace
    • Das Online-Projekt bleibt schlank und schnell
    • Redakteure müssen Bilder vorab nicht mit spezialisierter Software herunterrechnen
    • Jede Bildgröße und -dimension kann ohne Bedenken hochgeladen werden

    Das Bakehouse gibt per Default folgende Grenzwerte vor:

    • maximale Bild-Breite: 1920 px
    • maximale Bild-Höhe: 1440 px

    Bilddimension

    Die Werte können bei Bedarf im TypoScript überschrieben werden:

    Typoscript
    plugin.tx_bh.settings.mediacake.upload.imageDimension { maxWidth = 1920 maxHeight = 1440 }

    Bildqualität (JPG)

    Auch die JPG-Qualität kann über das TypoScript festgelegt werden. Als Standardwert ist die Qualität mit 85 % definiert. Wird eine bessere Qualität ausgewählt, steigt der Speicherplatzbedarf mitunter stark an, bei niedriger Qualität leidet andererseits die Bildqualität.

    Typoscript
    plugin.tx_bh.settings.mediacake.upload.jpgQuality = 85

    Bildgröße

    Ebenso ist es möglich, die maximale Dateigröße für einen einzelnen Datei-Upload zu begrenzen. Die Angabe erfolgt im TypoScript und der Wert entspricht Megabyte.

    Typoscript
    plugin.tx_bh.settings.mediacake.upload.maxUploadSize = 3

    Keine Image-Resizing

    Soll das automatisierte Resizing komplett unterbunden werden, erfolgt das über einen TypoScript-Befehl.

    Hierbei handelt es sich um eine Funktion, mit welcher mit Bedacht umgegangen werden sollte! Die Ladezeit des Online-Projekts kann bei großen Bild-Dateien stark leiden.

    Typoscript
    plugin.tx_bh.settings.mediacake.upload.resize = 0