Bilder im Bakehouse

    Das Bakehouse erlaubt die Bearbeitung von Bildern direkt im Frontend. Bilder werden im Mediacake gespeichert und können mehrfach verwendet werden. Der Upload funktioniert mittels einfachem Drag&Drop.

    Bilder uploaden

    Bilder im Explorer (Windows) oder Finder (Mac) auswählen und per Drag&Drop
    in die Upload-Zone des Mediacakes ziehen.

    Es können mehrere Bilder gleichzeitig hochgeladen werden. Außerdem können einzelne Bilder bei aktivem Editierungsmodus auch direkt im Inhaltsbereich eingefügt werden

    Bilder aus dem Mediacake verwenden

    Im Mediacake sind alle auf dem Webspace befindlichen Bilder und Dateien.

    1. In der Toolbar auf das Mediacake-Symbol klicken

    2. Bild mit Drag&Drop in den Inhaltsbereich ziehen, um ein neues Bild-Element anzulegen oder auf ein bestehendes Bild ziehen um dieses zu ersetzen 

    Bilder zuschneiden

    1. Maus-Cursor im Editier-Modus über das Content-Element bewegen

    2. Das Content-Element mit Doppelklick oder mit Klick auf das Stift-Symbol aktivieren

    3. Die gesamte Bildinformation wird geladen und zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten erscheinen (siehe Abbildung unterhalb)

    • Mit dem Schieberegler rechts oben lässt sich der Zoomfaktor des Bildes verändern. Dies ist jedoch nur möglich, wenn das Originalbild größer als der Bildausschnitt auf der Webseite ist.
    • Mit dem runden Button am unteren Ende des Bildrahmens lässt sich der Höhe des Bildes zuschneiden. Die Höhe des Bildausschnitts kann auch durch direkte Eingabe einer Angabe in Pixel im Eingabefeld rechts unten geändert werden.

    Bilder verlinken

    Wenn Bilder direkt per Drag&Drop aus dem Mediacake in den Contentbereich gezogen werden, werden sie im Bakehouse automatisch mit einem Lightbox-Link belegt. Dieser kann über das Verlinken-Symbol einfach entfernt werden. Selbstverständlich sind aber auch anderer Verlinkungen möglich.

    Bei der Befüllung von Bildern in ein leeres Bild-Element wird kein Link generiert.