Seiteneigenschaften

    Unter 'Seiteneigenschaften' werden all jene Einstellungen getätigt, die nur für die jeweilige Seite gültig sind. Einstellungen, die hier vorgenommen werden, überschreiben die Konfiguration der 'Grundeinstellungen'.

    Die Seiteneigenschaften können über das Kontext-Menü einer Seiten in der Seitenstruktur aufgerufen werden.

    Daten

    Seitenname: Ändern des Seitennamens, wie dieser in der Seitenstruktur und damit in der Navigation der Website ausgegeben wird. Dieser Name wird auch für die URL herangezogen, wenn keine entsprechende alternative URL im Reiter "Seo" angegeben wurde.

    in Mobilversion verstecken: Die Seite wird in der Navigation und der Sitemap der Mobilversion verborgen.

    in Desktopversion verstecken: Die Seite wird in der Navigation und der Sitemap der Desktopversion verborgen.

    Pagetype: Wähle aus verschiedenen Pagetypes, die entweder für redaktionellen Content oder für spezielle technische Aufgaben vorinstalliert sind.

    Layout: Wurden vom Integrator oder Programmierer ein Projekt verschiedene Seitendesigns vorgesehen, kann mit diesem Dropdown aus diesen Layouts gewählt werden.

    Assets

    Wurden vom Integrator für dein Projekt in der Navigation Bilder oder Icons vorgesehen, so können diese hier ausgetauscht oder befüllt werden.

    SEO

    Title (Pagetitle für SEO): Der Pagetitle ist der Titel einer Unterseite und sollte den Inhalt möglichst gut beschreiben. Der Titel wird von Suchmaschinen beim Suchergebnis und von Browsern im Tab ausgegeben.

    URL fixieren: Wird dieses Option aktiviert, wird die URL fix an die Domain deines Projekt angefügt (Beispiel: www.meinprojekt.com/meine-seite). Umbenennungen der Seite oder die hierarische Positionierung innerhalb des Projekts haben keine Auswirkung mehr.

    Name in URL Pfad/Gesamter Pfad: Soll der Link zu einer Unterseite nicht vom Seitennamen abhängig sein, kann die automatisch generierte URL hier überschrieben werden. Ist die URL fixiert kann hier der gesamte Pfad eingegeben werden.

    NoIndex und NoFollow Header setzen: Ist die Option aktiviert, wird die Seite nicht von Suchmaschinen indexiert. Auch die Links auf der Unterseite selbst werden nicht verfolgt.

    Description (Meta-Tag): Die Description einer Seite wird beim Suchergebnis in Suchmaschinen als Begleittext angezeigt. Der Text sollte möglichst objektiv und fair den Inhalt der Seite zusammenfassen.

    Keywords (Meta-Tag): Die Keywords waren ehemals ein wichtiges Kriterium für Suchmaschinen, um den Inhalt einer Seite zu kategorisieren. Inzwischen hat die Bedeutung der Keywords jedoch stark abgenommen.